Mobile Version

Sprachauswahl

Scheidenpilz Symptome, Gynäkologe Wien

Scheidenpilz , Scheidenpilz Symptome, Gynäkologe Wien

Zwei Drittel aller Frauen haben einmal im Leben eine Scheidenpilzinfektion. Ursache dafür sind meist Hefepilze (Candida albicans) in Zusammenhang mit einem gestörten Scheidenmilieu.

Besonders gefährdet für diese Infektionen sind schwangere Frauen und an Diabetes mellitus erkrankte. Das Scheidenmilieu kann auch durch die Einnahme von Antibiotika oder der Anti-Baby-Pille aus dem Gleichgewicht gebracht werden. Mangelhafte Hygiene oder die Infektion beim Geschlechtsverkehr sind ebenfalls Auslöser dafür.

Scheidenpilz Symptome sind Juckreiz, Rötungen, Brennen oder Schmerzen beim Wasserlassen oder Geschlechtsverkehr. Der Ausfluss ist grau-weißlich und die Scheidenschleimhaut gerötet.

Mittels mikroskopischer Untersuchung erstellen wir die Diagnose. Die Behandlung erfolgt mit Antibiotika.

Dr. Mathias Rohla, Facharzt für Gynäkologie Wien, Floridsdorf & Geburt Wien, Frauenarztshilfe . Pastorstrasse 2a . 1210 Wien . t +43 1 257 47 01 .

Autor

Werbeagentur Linz
Dr. Mathias Rohla FA für Gynäkologie & Geburtshilfe work Pastorstrasse 2a 1210 Wien Österreich work +43 1 257 47 01 gynrohla.at