Mobile Version

Sprachauswahl

Starker Ausfluss, Gynäkologe Wien

Starker Ausfluss als Zeichen einer Infektion , Starker Ausfluss, Gynäkologe Wien

Der Ausfluss ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich, je nach Zyklusphase variiert die Intensität. Meist ist er in der Zyklusmitte und kurz vor der Menstruation stärker.  Der normale starker Ausfluss hat eine weißliche Farbe und ist geruchsneutral.

Die Scheidenflora enthält Milchsäurebakterien, wenn diese durch andere Keime gestört werden, verändert sich der Säuregrad, Infektionen sind häufig die Folge. Infektionen werden unter anderem durch Diabetes, Stress und die Veränderung des Hormonaushaltes begünstigt.

Dr. Mathias Rohla, Facharzt für Gynäkologie Wien, Floridsdorf & Geburt Wien, Frauenarztshilfe . Pastorstrasse 2a . 1210 Wien . t +43 1 257 47 01 .

Autor

Werbeagentur Linz
Dr. Mathias Rohla FA für Gynäkologie & Geburtshilfe work Pastorstrasse 2a 1210 Wien Österreich work +43 1 257 47 01 gynrohla.at