Seitenbereiche

Starker Ausfluss als Zeichen einer Infektion

Ihr Arzt für alle Kassen & Privat
Ordinationszeiten

Mo Do -

Di -

Mi -

Fr -

Beckenbodentraining

Di nach Terminvereinbarung

Ordinationszeiten

Mo Do -

Di -

Mi -

Fr -

Beckenbodentraining

Di nach Terminvereinbarung

Der Ausfluss ist von Frau zu Frau sehr unterschiedlich, je nach Zyklusphase variiert die Intensität. Meist ist er in der Zyklusmitte und kurz vor der Menstruation stärker.  Der normale Ausfluss hat eine weißliche Farbe und ist geruchsneutral.

Die Scheidenflora enthält Milchsäurebakterien, wenn diese durch andere Keime gestört werden, verändert sich der Säuregrad, Infektionen sind häufig die Folge. Infektionen werden unter anderem durch Diabetes, Stress und die Veränderung des Hormonaushaltes begünstigt.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.