Seitenbereiche

Ultraschall

Ihr Arzt für alle Kassen & Privat
Ordinationszeiten

Mo Do -

Di -

Mi -

Fr -

Beckenbodentraining

Di nach Terminvereinbarung

Ordinationszeiten

Mo Do -

Di -

Mi -

Fr -

Beckenbodentraining

Di nach Terminvereinbarung

Es wird empfohlen, bei jeder gynäkologischen Untersuchung eine Vaginosonografie (Scheidenultraschall) durchführen zu lassen. Einmal pro Jahr ist eine vaginale Ultraschalluntersuchung als Vorsorgemaßnahme jedenfalls empfehlenswert.

Mit einer Ultraschallsonde, die in Ihre Scheide eingeführt wird, sieht man die Gebärmutter und die Eierstöcke. Zysten können dargestellt und ihre Größe und Morphologie auf etwaige Auffälligkeiten beurteilt werden. Gewächse (Polypen) bzw. Veränderungen der Gebärmutterschleimhaut (Endometrium) können durch den Ultraschall ersichtlich werden.

In der Menopause ist die Überprüfung der Dicke der Gebärmutterschleimhaut von Bedeutung. Bei Schwangerschaften erhält man genaue Informationen über den Zustand Ihres Kindes.

Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite
Mit diesem QR-Code gelangen Sie schnell und einfach auf diese Seite

Scannen Sie ganz einfach mit einem QR-Code-Reader auf Ihrem Smartphone die Code-Grafik links und schon gelangen Sie zum gewünschten Bereich auf unserer Homepage.